<![CDATA[Papillo Consulting - schreibfeder]]>Tue, 08 Nov 2022 16:21:46 +0100Weebly<![CDATA[Von indergand]]>Fri, 05 Aug 2022 05:42:21 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/von-indergandan der In-der-Gand
ich in mein erstes Gewand
nun gibts Indergand
der nach Spazi nimmer verschwand


Nun ists auch angemessen
Postadresse
mit vonMuralt Indergand zu adressieren
auch wenn Post dazu muss Brief generieren


oder ists denn Indergand von Muralt
wär das schöner so an der Hauswand
und wo hat Murphy Cosmo Platz
in diesem Schreibsatz?


Wir sind zur Familie geworden
nachdem Wolf HM umworben
auf dem Spieplatz move gemacht
viel Blickkontakt gelacht


Humor
Alkohol
Liebe
Triebe


Anderssein
Freiheiten nehmen, geben, sein
Familie neu definieren
alles sagen ohne genieren


nochmals verlieben
mit allem was die Lebensmitte-Liebe will bieten
zu dem sagen wir täglich ja
ausser vor dem Altar;-)
]]>
<![CDATA[GZ... SZ...]]>Wed, 13 Jul 2022 03:30:15 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/gz-sz
Krankheit  kommt
überrollt, prompt
steht alles still
Schock, Alltag schrill

Eindrücke stärker
ich merke
zulassen
ohne Panik, ohne Gefühle von Verlassen

für sie dasein
abends Wein, Kerzenschein
Leid teilen
gemeinsam verweilen

sovieles kommt wie und wann 
man es nicht beeinflussen kann
je älter und weiser
desto klarer die Reise

nicht nur in Sonnenschein und Freude
auch Tränentäler, gestern, morgen, heute
aushalten ohne Harren
weinen, trauern, ohne Scharren

Ohnmacht benennen
erkennen
wir sind hier alle zusammen
Schmerz gelindert im beisammen

G-ellen 13 Juli 2022... 
Titel in Anlehnung an die Serie GuteZeiten-SchlechteZeiten auf RTL
​]]>
<![CDATA[2022 - ein erster Post vom Pass]]>Mon, 24 Jan 2022 02:57:50 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/2022-ein-erster-post-vom-pass
zuoberst auf dem Berg
ein Pass
fühl ich mich wie ein zwerg
macht Spass

die Relationen
zu erleben
wenig Optionen
wenig Streben

Holzofen einfeuern
auf den Mann warten
er machts heuer
einfach abwarten

So lebt es sich gut
mit den Gezeiten
und warmer Glut
Sternenhimmel
ich Ruhepol erklimme

für 2022 allen viel Freud
Gelassenheit
easy wenns todo mal nicht geht heut
Gesundheit

und wer denkt, jap neuer Job wär fällig
da bin ich
musst dich nur aufraffen (endlich/gefälligst;))
darüber freue ich mich
]]>
<![CDATA[Story Gurt-Nällen]]>Fri, 31 Dec 2021 23:00:00 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/story-gurt-naellenDu hast mich zum Chaitee geladen
nachdem Beat mich im Bergheim verladen
du hast mich retour ins Dorf gefahren
im Auto eingetippt meine Handyzahlen


mit Blick in den Mond im Bett gelegen
plötzlich kindlich und verlegen
Gedanken haben sich gedreht
hast mir den Kopf verdreht


Drei Uhr war es schon
Handy auf Flugmodus/ ohne Ton
tief geschlafen, kaum geträumt
ungeahntes versäumt


Feine Gipfeli und Eier zum Zmorge
Bergluft und Wandergruppe am Nebentisch, keine Sorgen
frisch geduscht
Blick übers Handy gehuscht


ups da war ja eine Nachricht gekommen
hinter den nassen Haaren verschwommen
ein Schmetterling ganz zart
machte sich auf den Flug parat


knapp meine Antwort
Vorfreude auf den neuen Ort
weit weg vom Alltag
wollte ich erkunden, was der Ort mir zeigen mag


Hinauf auf den Pass
das Ziel vom Kompass
der Reuss entlang
hoch am Seil den Hang


über die alte Brücke vor Wassen
beeindruckt von den kräftigen Wassermassen
in Wassen beim Volg war dann Halt
todmüde von einer kurze Nacht


im Sternen eingekehrt und Bauch gefüllt
noch in Erinnerungen gehüllt
Bus fuhr natürlich keiner ins Dorf
erstmals stöpplen half mir hoch








45min weiterer Fussmarch steil rauf
dafür kaum Schnauf
nach wenigen Stunden Schlaf
und 5h Lauf


nach der Siesta dann die SMS-Nachricht
‹ready für den Ausflug, oder nicht?›
Ton wieder nicht gehört
geschlafen ungestört


klaro und Schmetterling wach
Wanderschuhe wieder aus dem Fach
Rucksack auf den Buckel
an Thermosflasche nuckeln


in der Kapelle erstmals vertraut
ich überall Kärtchen verstaut
an meine verstorbenen liebsten denkend
symbole, rituale, aufmerksamkeit schenkend


nebeneinder den Hang runter
langam einander öffnend, munter
Sternen wieder im Fokus
Znacht zusammen essen, lachend, ein Genuss


Bekannte von dir grüssen nett
vom Anblick der Städterin geneckt
ich laut lachend, mondän
du souverän, gentlemen


Spaziergang unter Sternenhimmel
entlang der Reuss zum Spielplatz, Mondschimmern
das Knistern übertönt die Schmetterlinge
an mehr erinner ich mich nimmer


das Lied Story im Ohr
Lyrik passt Ton für Ton
genau so fühl ich mich
gesehen von dir, ich, mich








]]>
<![CDATA[Fazit]]>Thu, 30 Dec 2021 23:00:00 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/fazit]]><![CDATA[Vollmond am Berg]]>Sun, 12 Dec 2021 23:00:00 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/vollmond-am-bergVier Uhr ists
der Mond scheint hell
Vollmond ists
Ich kratz mein Fell

Früher hätt ich nie geglaubt
den Mond so zu spüren
Mir Schlaf raubt
Ebbe und Flut, im Chaitee nun rühren

Vier Uhr schlägt die Kirche
Aus dem Fenster ich schau
Mich ein wenig fürchte
Mond verdeckt nun in grau

Nebel nebel nebel
Passt zur Jahrezeit
Hochnebel eben
Bei Tag zeigt sich die Sonne breit

In 80min der letzte Vollmond vom 21er Jahr
gestern wichtigen Entscheid getroffen
als Gruppe erstmals nicht nur als Paar
der Zyklus gefüllt mit Hoffnung


21 wie 20 war Pandemie
Ängste Lockdown Grenzbeschränkung
Nächstenliebe Lehren Empathie
wieder sind wir mit Einschränkungen

Ängste Grenzschliessung 2G
als lic rer pol seh ich das mit Sorge nur
Abgrenzung tut mir weh
Wiederholung der Geschichte pur

Anstatt gemeinsam zu schreiten
Einander zuzuhören voneinander zu lernen
durch die Krise Hand in Hand zu gleiten
lassen viele die Angst sie lenken

Ich wünsch uns allen
Kraft Mut Zuversicht neue Wege zu gehen
weniger Drang zu gefallen
Rückgrat und im Sturm zu stehen

G.n. Dez 2021

]]>
<![CDATA[Vorvorletzte 2021 Woche]]>Sun, 12 Dec 2021 05:20:14 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/vorvorletzte-2021-woche​Eine Woche ist vorbei
Covidtrott schleicht ein
#zweidihei wird angestrebt
Ab sofort gelebt
@bohemia latte genossen
Später mit moscow begossen
Sensible Alexandra mit Politologen Herz
wünscht sich weniger Weltschmerz
Home office wirds für mi bis Frühling geben
Wieder das B Leben
wünsch mir fest Sechseläuten 2022 zu erleben
wir uns bald aus Krise erheben
Über die grössten Konflikte schrieb ich Liz
2004 schon kli her biz
Was machten wir Witze über Art neuer Krisen
Viren Bakterien Pandemie angepriesen
An dieser Stelle danke an Menschen die ich kenn
In Politik NGOs Nachbarschaftshilfen renn'
die Welt anführen & beraten
es wird nur langsam gehen, in Raten
Meine Freunde, Partner brother/ Nic,
Danke dass ihr mich anhört wenni wieder erschrick
ein offenes Ohr such
Die Welt verfluch
Als politische int. UZH Konfliktforscherin
2020 CAS HSG Konfligtmgt Diplomandin
seh ich in der Transformation
Viel Neues entstehen schon
Mut Hoffnung Zuversicht
wünsch ich uns allen Inkl. Weitsicht
Es ist eine Weltkrise ja
die Zukunft kommt anders als wohl unsre Wahl
Anders ist gut
braucht Mut
Freundschaften Liebe Vertrauen
um dies zusammen aufzubauen]]>
<![CDATA[Glühwein, Tanzbein, Selfie-Styl]]>Sat, 04 Dec 2021 06:04:12 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/gluehwein-tanzbein-selfie-styl
Ein perfekter Abend ist
wenn Alexandra vergisst
dass sie müde ist

Für Heike posiert
Tanzt ungeniert
Schuhe nicht präpariert

Mit Heike Brigitte Philippe Stefan Markus Quyen anstossen
loslassen
Nix draussen verpassen

Im hier und jetzt
ists perfekt
Live Musik im Programm versteckt

Zimt in Dessert
Eingepackt unversehrt
Mein Tee Rezept begehrt

Danke ladies and gentlemen
I'm 2022 werden wir uns wiedersehen
dann auch noch dazu with my man
]]>
<![CDATA[LiveLoveLaugh]]>Thu, 25 Nov 2021 04:20:54 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/livelovelaughAbgeschieden
getrieben
rechtfertigen 
abfertigen

Toleranz
Akzeptanz
Offenheit 
Schönheit

Liebe
Triebe
Lachen
Machen

]]>
<![CDATA[10 Jahr Papillo Consulting]]>Wed, 10 Nov 2021 03:30:56 GMThttp://www.papillo.ch/schreibfeder/10-jahr-papillo-consulting
Vor zehn Jahr knapp macht der Körper schlapp
knapp wars im Spital Glück allemal
Es gabt Stimmen die sahen mich nimmer
voll Energie Projekte packen Menschen mit Charme verpacken
Medikamente gabs zuviel brachte mich schier
dazu selbst zu glauben Träumen mir nicht mehr zu erlauben
Papillo Gründung rettete mich veränderte mich innerlich
ich wusste ich kann Bewerbende beraten
dies aufbauen in Raten
ganz auf meinen eigene Weis
mit viel Schweiss
imperfektem Insta/ Webseite
Spass machts immer, mich heiter
danke an 250 Projekte und Individuen
die wissen, wenn sie Herausforderungen anpacken, support ich gern
dafür leuchtet der Chief of Client Happiness Stern

Bild
C.Oliver. My Rock for over thirty years. The one who has never ever doubted that I can conquer and embrace all challenges I set my eyes on. She is the most private person without facebook nor insta. She is the big sister Ive never had even when born six days after me. Ch-eli, you wont care about any likes here, but thats exactly what makes you. I am truly grateful you wallked into that HoPro-Classroom door 92ish and havent left my side even when we lived continents apart. You believe in me and see things in me, I dont or cant yet. You make me dream and aspire to be a leader, mentor, good human. Whenever its been harsh, you strengthen me, bulid me up. Danke und mir fiired mit Kaiserschmarrn. There is a handfull of those people in my life spread on this planet and its them who i say THANK you. Papillo Consulting, my heart project is dedicated to you. You know who you are. I am forever grateful and love you very much.
#emotional #10Jahr #stolz #werhättedasgedacht #anmichglauben #papillozh #papillocreate #offline A.Barbar.Art 
]]>